Home | Unsere Bänke | Sicheres Bräunen | Bräunungsprozess | Sonne ab 18 | Warum Sonnenkosmetik? | Hauttyp | Schütze Deine Haut
 Schwangerschaft & Sonnen | Warum Solarium? | Spar-Angebote | Gutscheine | Geburtstagsüberraschung | Kontakt

Sicheres Bräunen

 

Allgemeine Hinweise für Solariumgänger - besonders für Neukunden

1.   Nutzt unser kostenloses Angebot für eine Analyse Eurer Haut und Eures Hauttyps.

2.   Ein Sonnenbrand sollte stets vermieden werden, deshalb muss die Haut auch langsam an die UV- Bestrahlung gewöhnt werden. Lasst Euch einen kostenlosen Besonnungsplan erstellen.    

3.   Beim Sonnenbaden sollte auf die Verwendung von Kosmetik, Parfüms, Deodorants und Sonnenschutzmitteln verzichtet werden, da es in Verbindung mit der UV- Strahlung zu allergischen Reaktionen kommen kann. Keine Besonnung mit vorhandenem Sonnenbrand. Trinkt viel!

4.   Macht nach jeder Besonnung mindestens 48 Stunden Pause bis zur nächsten Besonnung.

5.   Die Anzahl von 50 Sonnenbädern pro Jahr wird als unbedenklich eingestuft.

6.   Tut etwas Gutes für Euch - Spendiert Eurer Haut ein Pflegeprodukt!

Nutzt unsere Solarienkosmetik-Empfehlungen. Wir beraten Euch gern.
(In der natürlichen Sonne ist die Pflege der Haut vor und nach der Besonnung für jeden selbstverständlich)  

Im Solarium ist das ebenso wichtig!
Unsere Solarienkosmetik Produkte versorgen Eure Haut vor und nach der UV- Bestrahlung mit Feuchtigkeit, Vitaminen, Antioxidantien, Mineralien u. hochwertigen Pflegekomponenten. Sie schützen Eure Haut vor Austrocknung, verhindern Altersschäden und  unterstützen den Anti Agien-Effekt für Eure Haut. Mit der richtigen Solarienkosmetik erreicht Ihr  40% mehr Bräune.

Bis zum automatischen Starten der Sonnenbank habt Ihr 5 Minuten Zeit zum Ausziehen und einpflegen der Solarkosmetik.

7.   Vor der Besonnung unbedingt abschminken, Lotionsreste entfernen und alle Schmuckstücke ablegen, um Pigmentstörungen, Rötungen und Verbrennungen auf der Haut zu verhindern.

8.   Augenschutz - Wir empfehlen immer eine UV-Strahlungsschutzbrille zu tragen.

9.   Wenn Ihr an Hautkrankheiten o. Allergien leidet o. Medikamente einnehmt, solltet Ihr vor dem Sonnenbaden Euren behandelnden Arzt befragen. Bestimmte Medikamente wie z. B. Antibiotika erhöhen die Lichtempfindlichkeit der Haut und können zu unerwünschten Hautreaktionen und Verbrennungen führen.

10.   Lasst die Belüftung der Sonnenbank eingeschaltet. Ohne Belüftung bilden sich Schweißtropfen auf der Haut, welche zu Verbrennungen führen können.

11.   Die Besonnung auf unseren Sonnenbänken ist für Kunden unter 18 Jahren untersagt.

12.   Unser Solarium wird regelmäßig durch eine Fachfirma überprüft und entspricht den gesetzlichen Vorschriften und Standards. Die Röhren der Sonnenbänke werden nach Hersteller Vorgaben  gewechselt. Bei technischen Problemen (Röhre defekt, Funktionsstörungen, ect.) gebt uns Bescheid. Infos, Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind bei uns willkommen.

 

Wir wünschen Euch einen angenehmen Aufenthalt und ein super tolles Bräunungserlebnis.

Euer Team von